Datenschutzrichtlinie

DATENSCHUTZRICHTLINIE

Wer sind wir?

Wir sind ID GROUP 2018 LTD, UIC 204988472, mit Sitz und Adresse der Verwaltung: Republik Bulgarien, Sofia 1618, Ralevitsa str. 71, Stock 4., Wohnung 16, E-Mail-Kontakt, zum Schutz personenbezogener Daten: sioannou@abv.bg, und als Administrator für persönliche Daten speichern und verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten gemäß den Anforderungen der Verordnung (EC) 2016/679.

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Je nach Zweck, für die wir Ihre Daten sammeln und verarbeiten, können sie sein:

– Daten über Ihre Identität (z.B. Ihr Name, Vor- und Nachname, Kontaktdaten – Telefon, E-Mail, Adresse);

– Wirtschaftsdaten und Transaktionsinformationen (z. B. Ihre Zahlungsinformationen, Ihre Kaufinformationen, Bestellungen, Rücksendungen usw.);

– kommerzielle Informationen (Zum Beispiel, wenn Sie unseren Newsletter abonniert haben).

Wenn wir von Ihnen verlangen, dass Sie Ihre persönlichen Daten eingeben, um Zugang zu einer bestimmten Funktion oder Dienstleistung zu erhalten, werden wir bestimmte Felder als obligatorisch kennzeichnen, denn dies sind die Daten, die wir benötigen, um Ihnen den Service zu bieten. Bitte beachten Sie, dass, wenn Sie sich entscheiden, uns diese Informationen nicht zu geben, Sie sind möglicherweise nicht in der Lage, Ihre Benutzerregistrierung abzuschließen, oder sind Sie möglicherweise nicht in der Lage, die relevanten Dienste oder Funktionen auf unserer Seite zu nutzen.

Abhängig von den Diensten, Produkten und Funktionen, die Sie verwenden möchten, verarbeiten wir Ihre persönlichen Daten für folgende Zwecke:

1.Um Ihre Registrierung als Benutzer zu verwalten, verarbeiten wir Ihre Daten, um Sie als Benutzer zu identifizieren und Ihnen Zugang zu unseren Diensten zu gewähren;

  1. Für die Weiterentwicklung, Implementierung und Realisierung der von Ihnen mit uns abgeschlossenen Verkaufs- oder Servicevereinbarung beinhaltet dies die Bearbeitung Ihrer Kontaktdaten mit Ihnen hinsichtlich der vereinbarten Produkte und Dienstleistungen; zur Verwaltung der Zahlung (falls zutreffend); um potenzielle Rücksendungen nach Ihrem Kauf zu verwalten und Anfrage- und Informationsmanagement; für Abrechnungszwecke;
  2. Auf Anfragen und Anträge zu beantworten, die Sie als unser Kunde machen – verarbeiten wir nur die Daten, die zur Verwaltung oder Lösung Ihrer Anfrage oder Anwendung unbedingt erforderlich sind.
  3. Für Marketingzwecke – wir verarbeiten Ihre Daten zur Verwaltung Ihres Abonnements, einschließlich des Versands unseres Newsletters, Produkt- und Angebotsinformationen, Werbeaktivitäten.

Auf welcher rechtlichen Grundlage werden Ihre Daten verarbeitet und wie lange speichern wir Ihre Daten?

1.Verwaltung Ihrer Registrierung als Benutzer – die Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck ist notwendig, um Ihre Registrierung zu implementieren und zu verwalten und die notwendigen Bedingungen für die Bereitstellung einer Dienstleistung für Sie bereitzustellen. Die Verarbeitung basiert auf Ihrer Zustimmung zur Nutzung der Website und zur Registrierung als Benutzer. Wenn Sie auf ein soziales Netzwerk zugreifen oder sich über ein soziales Netzwerk anmelden, ist der rechtliche Grund Ihre Zustimmung, die Sie geben, wenn Sie die Übertragung Ihrer Daten aus dem sozialen Netzwerk erlauben. Wir werden Ihre Daten für den Zeitraum, in dem Sie ein registrierter Benutzer sind, bearbeiten (d. h. bis Sie Ihre Registrierung bei uns stornieren).

  1. Entwicklung, Implementierung und Realisierung des Kaufvertrages oder eine Dienstleistung – die Verarbeitung ist notwendig für die Realisierung des Vertrages für den Kauf oder Verkauf einer Dienstleistung, die wir bei Ihnen haben. Die Verarbeitung beruht auf einem berechtigten Interesse und der zwischen uns geschlossene Vertrag über den Kauf oder Verkauf einer Dienstleistung. Wir verarbeiten Ihre Daten für die Zeit, die benötigt wird, um den Einkauf von Produkten und Dienstleistungen zu verwalten, inkl. für mögliche Rücksendungen, Reklamationen, Garantiereparaturen.
  2. Um auf Anfragen und Service zu antworten – wenn Sie uns kontaktieren, um Vorfälle oder Anfragen in Bezug auf Ihren Kauf oder Ihre Bestellung zu klären, ist die Verarbeitung Ihrer Daten für die Erfüllung des Kaufvertrags oder die Erbringung von Dienstleistungen erforderlich. Wenn Ihre Anfrage die Ausübung Ihrer Rechte oder Ansprüche betrifft, haben wir einen legitimen Grund, Ihre Daten zur Erfüllung unserer gesetzlichen Verpflichtungen zu verarbeiten. Wir verarbeiten Ihre Daten so lange, wie es für die Beantwortung Ihrer Anfrage oder Bewerbung erforderlich ist.
  3. Marketing – der Grund für die Verarbeitung Ihrer Daten für Marketingzwecke ist die Zustimmung, die Sie uns geben, zum Beispiel, wenn Sie sich einverstanden erklären, personalisierte Informationen mit einer Vielzahl von Mitteln zu erhalten, wenn Sie die rechtlichen Bedingungen der Teilnahme an einer Werbeaktivität akzeptieren. Wir werden Ihre Daten verarbeiten, während Sie sich entscheiden, das Abonnement für unseren Newsletter abzumelden oder abzubestellen. Wenn Sie an Werbemaßnahmen teilnehmen, speichern wir Ihre Daten für einen Zeitraum von 6 Monaten ab dem Ende der Aktivität.

Ungeachtet der Tatsache, dass wir Ihre Daten für die Zeit bearbeiten, die zur Erreichung des Ziels unbedingt erforderlich ist, werden wir die Daten, die ordnungsgemäß aufbewahrt und geschützt wurden, anschließend für den Zeitraum aufbewahren, in dem die Verantwortung für die Verarbeitung im Einklang mit dem geltenden Recht liegt. Nach Ablauf der Verjährungsfrist für jeden Haftungsfall löschen wir Ihre personenbezogenen Daten.

Werden wir Ihre Daten mit Dritten teilen?

Wir werden Ihre persönlichen Daten nicht an Dritte weitergeben, es sei denn:

– hat eine ausdrückliche Zustimmung von Ihnen;

– Es besteht die Pflicht, Informationen von legitimen Kontrollorganen oder Beamten zur Verfügung zu stellen, die nach dem geltenden Recht das Recht haben, solche Informationen anzufordern und zu sammeln, und der Gewerbetreibende ist verpflichtet, solche Informationen im Rahmen des Gesetzes bereitzustellen;

– die Informationen werden an Dritte weitergegeben – unsere Partner und / oder Lieferanten von Logistikdienstleistungen, Transport, Lieferung, technologische Dienstleistungen usw. im Zusammenhang mit der Ausführung der Dienstleistung aus dem Vertrag zwischen uns und Ihnen.

Welche Rechte haben Sie, wenn Sie uns Ihre Daten zur Verfügung stellen?

Wir verpflichten uns, Ihre Daten vertraulich zu behandeln und sicherzustellen, dass Sie Ihre Rechte in Bezug auf die Verarbeitung und den Schutz Ihrer Daten ausüben können. Sie können Ihre Rechte ausüben, indem Sie eine E-Mail an sioannou@abv.bg senden. Insbesondere haben Sie folgende Rechte:

– um uns Zugang zu den Daten zu verschaffen, die wir für Sie haben.

– so fordern Sie Daten zu korrigieren, die wir bereits haben. Bitte beachten Sie, dass Sie als registrierter Benutzer auch Zugriff auf den entsprechenden Datenschutzbereich haben und Ihre persönlichen Daten selbst ändern oder aktualisieren können. Bitte beachten Sie auch, dass Sie, wenn Sie uns aktiv persönliche Daten zur Verfügung stellen, sicherstellen, dass diese wahr und korrekt sind, und dass Sie damit einverstanden sind, uns über Änderungen Ihrer Daten zu informieren. Im Allgemeinen trägt der Benutzer die persönliche Verantwortung für die Übermittlung falscher, ungenauer oder unvollständiger Informationen in den Registrierungsformularen sowie für die Verantwortung, nur seine personenbezogenen Daten und nicht die Daten von Dritten bereitzustellen.

– fordern, Ihre persönlichen Daten zu löschen (das Recht, “vergessen zu werden”), wenn sie für den Zweck, für den sie erhoben wurden, nicht mehr benötigt werden oder wenn wir keinen legitimieren Grund haben, sie zu verarbeiten.

– fordern, dass wir die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten aussetzen oder einschränken, was bedeutet, dass Sie in bestimmten Fällen verlangen können, dass wir die Verarbeitung Ihrer Daten vorübergehend einstellen.

-fordern, dass Sie Ihre persönlichen Daten, die von uns gespeichert und verarbeitet werden, in einem maschinenlesbaren Format zur Übertragung an einen anderen Datenverwalter zur Verfügung stellen.

Wenn Sie uns die Erlaubnis gegeben haben, Ihre Daten für einen bestimmten Zweck zu verarbeiten, haben Sie jederzeit das Recht, diese Einwilligung durch Senden einer E-Mail an die oben genannte Adresse zu widerrufen. Wenn Sie einen Newsletter verwenden, können Sie sich jederzeit abmelden, indem Sie am Ende jedes Newsletters die Opt-out-Option aktivieren.

Bitte beachten Sie, dass die Ausübung dieser Rechte bestimmten Ausnahmen unterliegt, um das öffentliche Interesse zu schützen (z. B. Verbrechen zu verhindern oder aufzudecken) oder um unsere Interessen zu schützen (z. B. die Erhaltung gesetzlich vorgeschriebener Daten und Dokumenten).

Wenn Sie eines der oben genannten Rechte oder auf Ihre Anfrage ausüben, werden wir Ihr Recht überprüfen und unverzüglich, spätestens jedoch innerhalb von 1 (einem) Monat, antworten. In komplexeren Fällen oder wenn wir mehrere Anfragen erhalten, kann diese Frist um weitere zwei Monate verlängert werden und wir werden Sie darüber informieren.

Wenn Sie mit der Verwendung Ihrer Daten oder unserer Antwort auf die Ausübung dieser Rechte nicht zufrieden sind, haben Sie das Recht, sich an die Datenschutzbehörde, die Datenschutzkommission, zu wenden: https://www.cpdp.bg, Sofia 1592, „Prof. Tsvetan Lazarov Nr. 2.

Bitte beachten Sie, dass Sie, wenn Sie Ihre persönlichen Informationen nicht in der in diesem Dokument beschriebenen Weise verarbeiten möchten, berechtigt sind, uns diese nicht zur Verfügung zu stellen. Die Bereitstellung Ihrer persönlichen Daten erfolgt völlig freiwillig und um unseren Kunden einen umfassenden Service zu bieten. Ihre Weigerung, personenbezogene Daten zur Verfügung zu stellen, bedeutet eine Verweigerung unserer Dienstleistungen.

Durch das Ausfüllen eines Registrierungsformulars und/oder einer Anfrage/eines Formulars zum Schreiben/Bestellen über unsere Website oder durch Senden einer freiwilligen E-Mail stimmen Sie ausdrücklich zu, dass wir als Administrator die von Ihnen zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten gemäß den Datenschutzbestimmungen verarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass Sie mit der Registrierung auf unserer Website der Datenschutzrichtlinie zustimmen und ausdrücklich bestätigen, dass Sie diese akzeptieren und uns Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten geben.

Wir verpflichten uns, die Vertraulichkeit Ihrer persönlichen Daten zu wahren und die Informationen in einer sicheren Softwareumgebung zu speichern und zu verarbeiten.

Bitte beachten Sie, dass mögliche zukünftige Änderungen dieser Datenschutzrichtlinie auf dieser Seite veröffentlicht und Ihrem Wissen rechtzeitig und ordnungsgemäß zur Kenntnis gebracht werden.